Malle! Malle! Malle!

Nachdem Girl sets fire zwei sehr gute Klettervideos gepostet hat möchte ich auch mal kurz damit angeben was für tolle Filmchen ich kenne.
Hier ein etwas älteres Video, das meiner Meinung nach ganz gut zeigt warum „Deep Water Soloing“ so faszinierend ist:

Und dann kann ich noch diese Freesolo-Dinger von Dan Osman empfehlen.
(Bei der Sequenz ab 4:45 bekommt man allerdings ein komisches Gefühl im Bauch… und der „No Hand Rest“ ist auch sehr spektakulär)


2 Antworten auf “Malle! Malle! Malle!”


  1. 1 girlsetsfire 15. November 2007 um 19:28 Uhr

    möchte ich auch mal kurz damit angeben was für tolle Filmchen ich kenne.

    ich sag mal, das ist dir gelungen. faszinierend und beeindruckend. ich würd‘ halt ständig schwimmen. is ja auch nett…
    tja und mr. osman ^:)^ du hast schon recht. die huber-jungs bewegen sich im gegensatz zu ihm eher wie hölzfäller an einer alten eiche. osmans „leichtigkeit“ strahlen sie nicht aus. aber irgendwie ist dieser typ auch n hardcore spinner. das komische gefühl im bauch hab ich schon von sekunde1 an bei dem. sektakulärer geht echt wohl nicht mehr. aber diese haare…

  2. 2 Administrator 16. November 2007 um 10:42 Uhr

    Ja, die Haare sind wirklich sehr schlimm. Zum Glück trägt er nicht noch Jack Wolfskin Klamotten.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.