Dies und das

Jane Stockdale kann ja wirklich gut fotografieren, die Antifafahne unter projects/g8 hat sie aber doch ein wenig ungünstig erwischt.

---------------------------------------------------------------

Neu unter Blogroll: 72 dpi – ein Blog mit Schwerpunkt Design und Grafik.

---------------------------------------------------------------

Während sich die Blogosphäre gerade in ein Grußelkabinett aus Solidaritätsbekundungen mit dem Wahnsinn im nahen Osten verwandelt (wahlweise mit den fertig gemacht werdenden oder den Fertigmachern) steht auf Indymedia ausnahmsweise mal was cooles – hätte denen gar nicht so viel Ironie zugetraut.


11 Antworten auf “Dies und das”


  1. 1 Keta Minelli 05. Januar 2009 um 21:36 Uhr

    Über das Bild mit der Antifafahne habe ich im letzten Jahr sehr lachen müssen, als es eine Doppelseite im Lowdown Magazine schmückte. Dieser Weltgeist ist schon ein lustiger Geselle.

  2. 2 dorfdisco 06. Januar 2009 um 0:38 Uhr

    Auf jeden Fall! …und jetzt weiß ich auch wieder warum mir das Foto so bekannt vorkam.

    Diese weißen Mittelstandkids die Selbstmordanschläge auf ihren Plakaten verharmlosen, Religionen gut finden und die Linke kaputt machen haben das mit dem Foto übrigens nicht anders verdient.

  3. 3 exiboy 06. Januar 2009 um 12:50 Uhr

    wasn überhaupt für ne antifafahne? n insider den ich nicht mitbekommen hab?

  4. 4 dorfdisco 06. Januar 2009 um 12:59 Uhr

    Na da musste auf der verlinkten Seite die Fotos unter projects/g8 durchklicken – viel Spass und Erfolg beim Suchen!

  5. 5 Schwarzes Schaf 06. Januar 2009 um 18:38 Uhr

    Die Fotos sind teils echt geil. Gerade die im Bereich „Musik“ sind sehr beeindruckend. Danke für den Link.

  6. 6 Keta Minelli 06. Januar 2009 um 18:49 Uhr

    Halt jetzt nicht sooooo neu. Aber die Dörf(l)er brauchen bekanntlich immer etwas länger.

  7. 7 dorfdisco 07. Januar 2009 um 13:50 Uhr

    F-R-Ä-U-L-E-I-N !!! Für sie immer noch Kreisstadt!

  8. 8 damdidam 07. Januar 2009 um 14:16 Uhr

    grossstadt. grossstadt.

  9. 9 soft_brain 07. Januar 2009 um 15:05 Uhr

    Also Keta! Mach mal lieber wieder crisco-connection, anstatt hier rum zu posaunen!
    Gestern ist in Gö auch wieder jemand betrunken über eine rote Ampel gefahren, laut Polizeipresse!!!! :o :o :o

  10. 10 ... 07. Januar 2009 um 16:22 Uhr

    ebenso ist es die topschlagzeile der lokalzeitung. na mensch gehts uns gut wenn es nur solche probleme gibt.

  1. 1 Gut getroffen… « Kaffee, Kuchen…Kommunismus! Pingback am 18. Januar 2009 um 1:49 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.