Crossposting

Damits nicht ganz so langweilig ist mit ein paar Kraftausdrücken aufgefrischt:

Klick, klack, bumm! Normalszustandrot zersplattert den Idealismus der Anarchos. Ratatatatat! Bäng!

Auch wenn ich Camping hasse und das Benutzen von Zeltplätzen unter 2000hm zu vermeiden versuche, hier mal Werbung für ne gute Sache:


31 Antworten auf “Crossposting”


  1. 1 döner 20. April 2009 um 21:36 Uhr

    ich habe gehört, dass sich verwöhnte schnösel da auch betten anmieten können. :x

  2. 2 dorfdisco 21. April 2009 um 8:05 Uhr

    Ja ein Bett wäre gut.Wenn die das Sommercamp im Winter veranstalten würden, könnte ich auch mein tolles Spielzeug benutzen. Das hätte den Vorteil, dass der Schnee den Lärm gut schluckt den 16Jährige im Rahmen ihrer ersten Alkoholerfahrungen für gewöhnlich so produzieren.

  3. 3 Keta Mineli 21. April 2009 um 9:14 Uhr

    16jährige? Erste Alkoholerfahrungen? Wo kann man sich anmelden?

  4. 4 ♥Tekknoatze 21. April 2009 um 9:57 Uhr

    Ich dachte da gehts um Politik. :( Andererseits… Ferien, klar.

  5. 5 Keta Mineli 21. April 2009 um 10:02 Uhr

    Solange mir niemand mit Definitionsmacht kommt, mache ich alles mit.

  6. 6 döner 21. April 2009 um 13:35 Uhr

    das ist doch kein widerspruch, atze.

    by the way:

    >Tischtennisplatte, WLAN

    :x

  7. 7 ♥Tekknoatze 21. April 2009 um 14:04 Uhr

    döner: ab einem gewissen pegel wird es aber eindeutig komplexer. hrhr.
    und tischtennis? ich bitte dich: »Sauna, Schwimmen, Schlafen«!

  8. 8 lampe 21. April 2009 um 16:44 Uhr

    ich wusste noch nie, was ich von der jungen linken halten soll. fassen wir zusammen:
    + antinationalstisches dingsda
    - aufgrund von dorfi´s zuwendung und ketas einwand, wohl keine defi-macht
    + saufen und feiern
    ~ altersangabe: 16-dorfi uiuiuiui
    + schicker flyer
    - ohne mich :d/

  9. 9 döner 21. April 2009 um 16:59 Uhr

    sauna?!

    ich steh voll auf tennis für arme. bin zwar (auch da) ne niete, aber für nen tobsuchtsanfall hat’s im eifer immer noch gereicht.

    weiß eigentlich jemand, ob das so ein chlortümpel ist oder ein see?

  10. 10 ♥Tekknoatze 21. April 2009 um 20:14 Uhr

    Ach mir ist die Saune egal, ich hab nur mal gehört, dass man da gut übernachten könne, in Räumen mit Tischtennisplatten auch.

  11. 11 Wendy 21. April 2009 um 22:09 Uhr

    Mit lahmacun auf einem Camp zu sein ist ungefähr, wie mit ihr zusammen im Gulag zu sitzen: entehrend und zermürbend.

    Wäre ja fast die Reise wert, nur um mal zu sehen, ob die im Real Life genauso scheiße ist wie im Internet und auch ständig „Jude(n)!“ bzw. „Antisemit!“ kreischt. :d

  12. 12 döner 22. April 2009 um 8:33 Uhr

    looool

    dich, wendy, entehre ich doch gerne.

    >ständig

    missverständnis, wendy: ich habe bis jetzt nur dich des antisemitismus bezichtigt. von „ständig“ kann nun wirklich nicht die rede sein.

  13. 13 besserscheitern 22. April 2009 um 9:27 Uhr

    Die „post-antideutsche Scheiß-Inquisition“ verfolgt ihn allenthalben, wie es scheint. =))

  14. 14 dorfdisco 22. April 2009 um 10:41 Uhr

    Oh, oh, wenn ich das rumgegifte hier so betrachte könnte es etwas anstrengend auf dem Camp werden. Egal, falls mir die Leute zu nervig werden, stifte ich einfach einen der betrunkenen 16Jährigen (Wendy?) zur Mutprobe, einmal nackig übers Gelände zu rennen, an. Vielleicht wird die Veranstaltung, ähnlich wie die an Ostern, auch frühzeitig abgebrochen – außerdem kann ich mich damit bei der Keta für die Gästelistenplätze revanchieren.

  15. 15 döner 22. April 2009 um 10:50 Uhr

    tischtennis vs. sich – in welcher art auch immer – mit wendy beschäftigen; wo da allenfalls die priorität gesetzt wird, dürfte wohl klar sein.

  16. 16 Keta Minelli 22. April 2009 um 11:30 Uhr

    Super Dorfdisco, betrunkene 16jährige, die nackig über den Appellplatz rennen – dagegen ist der Snax-Club ja nun wirklich ein katholisches Pfadfinderlager. Ich möchte lieber eine Podiumsdiskussion zwischen Wendy und diesem sich Döner nennenden Menschen, bei der nach jedem geäußerten Argument oder jeder phantasievollen Beschimpfung (das Publikum entscheidet) ein doppelter Schnaps getrunken werden muss. Zum Schluss dann gemeinsames Singen. Mit Anfassen.

  17. 17 döner 22. April 2009 um 13:00 Uhr

    klingt nach tischtennis.

  18. 18 Anonymous 22. April 2009 um 13:45 Uhr

    Ja ich weiß, Nazis interessieren hier nur als Punchingball, aber das hier ist wirklich sehenswert http://anspeyer.blogsport.de/wer-wir-sind/ . Und das auf Blogsport…tststs.#-o

    Blogsport hat reagiert und den AN’s die Seite gesperrt!

  19. 19 Wendy 22. April 2009 um 14:48 Uhr

    Dass du genauso so etwas hier anbringst, zeigt doch nur, wie richtig ich liege.

    Laura: Antisemitismus, Juden!

    dorfdisco, Keta: Auf das gemeinsame Trinken kann man sich schon mal festlegen, wer sich dann mit wem nackig macht und wo anfasst, sollte dann ganz spontan entschieden werden. :d

  20. 20 döner 22. April 2009 um 15:26 Uhr

    >Dass du genauso so etwas hier anbringst

    LOL

    hier bringt jemand anders was anderes an, wie jeder sehen kann.

    dich ertrage ich nur mit wodka, literweise. :x

  21. 21 ♥Tekknoatze 22. April 2009 um 15:29 Uhr

    Ich seh schon den Indy-Artikel vor mir. Ich werd also mein Campingstuhl mitnehmen und mir die Chose angucken, des wird a Gaudi.

  22. 22 dorfdisco 23. April 2009 um 9:47 Uhr

    Ich glaube, bei der Jungen Linken benutzt man eher Liegestühle

    http://www.junge-linke.de/files/aufkleber.gif

  23. 23 Keta Mineli 23. April 2009 um 11:00 Uhr

    Liegestühle sind in ihrer fragilen Konstruktion möbelgewordener Ausdruck der Vereinzelung. Ich bin für eine Liegewiese, sonst mach ich nicht mit.

  24. 24 dorfdisco 23. April 2009 um 11:22 Uhr

    Mist, und ich hoffte schon auf die Hollywoodschaukel.

  25. 25 Keta Mineli 23. April 2009 um 12:20 Uhr

    Hollywoodschaukel ist auch okay. Wendy kann uns dann ja mal ab und zu anschubsen.

  26. 26 ♥Tekknoatze 23. April 2009 um 18:47 Uhr

    Das sollte er grad noch hinkriegen :p . Aber Keta, auf der Tatsache, dass du nicht inner Hollywoodschaukel liegst baute mein gesamtes Konzept auf. Jetzt muss ich umdenken, gräßlich. Naja Wendy beim Anschubsen zugucken sollte reichen. Alternativ: döner ich spiel doch Tischtennis mit dir.

  27. 27 Keta Minelli 23. April 2009 um 19:07 Uhr

    Häh? Was soll ich denn sonst da?

  28. 28 ♥Tekknoatze 23. April 2009 um 19:49 Uhr

    16-jährige über den Platz jagen ;), ähhmm na gut hast Recht, setz dich in die Schaukel.
    Woher kommt eigentlich das Wissen über eine Hollywoodschaukel?

  29. 29 döner 23. April 2009 um 20:30 Uhr

    das wirst du nicht bereuen! … außer … wenn ich verliere, kreisch‘ ich. – du weißt schon. lol

  30. 30 ♥Tekknoatze 23. April 2009 um 21:01 Uhr

    Du wirst gewinnen =))

  31. 31 döner 23. April 2009 um 22:11 Uhr

    so ist’s recht. :x

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.