Tag-Archiv für 'schlechter-geschmack'

Dorfdisco der Volontär

Kleine Pause von der Pause. Anlass ist das hier:

Immer wieder gibt es engagierte Leser die dafür sorgen dass die Dorfdisco auch für Menschen die offline sind zugänglich ist. So ging zuletzt die ALI mit einem Haufen Screenshots samt Rezension unterm Arm in der örtlichen Politszene hausieren. Und auch an anderer Stelle wurden Stapel von Ausdrucken durch Kopiergeräte gejagt. Der neue Spitzenreiter in Sachen Vervielfältigung dürfte aber mit einer Auflage von 91.200 der Göttinger „Extra-Tip“ sein der in einem Artikel über das ständig geklaute Ortsschild von Atzenhausen diesen Beitrag verwurstete. Allerdings sind mir die Bezeichnungen die die ALI und Umfeld für mich bereit hält („Drogenopfer“, „Schwuchtel“ oder „paranoider Psycho“) dann doch etwas lieber als vom „Extra-Tip“ in die Nähe des stumpf sexistischen Manny Marc gerückt zu werden.


(Extra-Tip vom 17.1.2010)

Wäre immerhin mal ein Anfang!

„Der grünen Politik liegen nicht etwa ökologische Absichten zugrunde, sondern rein ideologische Motive, die ausschließlich darauf abzielen, die Marktwirtschaft der westlichen Nationalstaaten in den Ruin zu treiben. An ihrer Stelle soll ein globaler Umverteilungsstaat nach dem Vorbild der Sowjetunion errichtet werden, der von einer zur Weltregierung ausgebauten UNO planwirtschaftlich kontrolliert wird.“

Ausgerechnet der Ökobewegung kommunistische Motive unterjubeln. Dabei haben die jetzt wirklich mal keine Kritik am Produktionsverhältnis.

Wie dem auch sei… ich freu mich auf Kopenhagen. Falls ich reingelassen werde.

20 Jahre Mauerfall – Bewegende Bilder

(via Spreeblick)

Ach ja, und wenn der Kapitalismus schon gewonnen hat, dann darf das natürlich auch nicht fehlen.

Filmchen gucken

Die in der FSK-Diskussion mehrmals beworbene Demo am 7.11. in Bööörlin hat nun auch noch nen Mobilisierungsjingle/video bekommen:

Auch ein Mobilsierungsdingsbums gibts zur Connydemo in Göttingen: Das ist aber mal wieder kaum auszuhalten weil man beim Hören die meiste Zeit über in abgehackten Kommandoton angepflaumt wird. Ich hoffe die Lautsprecherwagenmoderation wird jemand anderes übernehmen und nicht diese Grundschullehrerinnenstimme.

Und Taaaataaaaa: Bloggerkollege Lampe (ich mag ihn nicht) hat nicht nur Einjähriges, sondern auch noch den 3000. Kommentar in der Dorfdiso hinterlassen.

Ich finde…

.. bei aller Sympathie für meinen Kletterpartner und Handyfinder, echt scheisse dass er trotz monströser Abfindungssummen seit Monaten den Bau des Männer H&M`s in der Weender Straße verhindert. Unterhosen bei C&A kaufen ist nämlich so was von lame!

Und Blogs ohne Bilder auch! Deshalb gibts noch ein Fotobeitrag zum gesellschaftskritischen Potential des Drogenkonsums:

Junge Union Deutsch Rock

Eigentlich dachte man ja, dass JU-Vorsitzender Mißfelder durch solche Sätze wie „die Erhöhung von Hartz IV war ein Anschub für die Tabak- und Spirituosenindustrie“ oder seinem Vorschlag bei alten Menschen auf künstliche Hüftgelenke zu verzichten da sich das für die Solidargemeinschaft nicht mehr lohne, es ganz alleine schafft seine Organisation zu demütigen. Nun hat er dabei aber Unterstützung von Dietrich Rudorff erhalten der auf die Idee kam der JU eine Hymne samt offiziellen, auf Bundesebene abegesegneten Video, zu schenken:

Die FR hat sich das auch mal angeschaut.

die hässlichste Jacke die ich je gesehen habe

So etwas kommt vermutlich raus wenn man aus den Liedern von Peter Maffay Kleidung machen würde. Kombiniert mit ein paar Leggins wäre man damit aber bestimmt voll angesagt unter irgendwelchen Multplikatorinnen der Osloer Fashionscene.

Samstagabend wieder voll so heftig ausgegangen

Nämlich in den Botanischen Garten um mir die Blüte der Viktoria Seerose anzuschauen. Alte Axt! War das ein moderiger Geruch! Erst in der Warteschlange. Verursacht durch eine in Beige gekleidete Menschenmenge die sich augenscheinlich im etwas finaleren Zustandes ihres Lebens befand. Später im Gewächshaus wurde der Geruch dann von dem Gestank der Viktoria Seerose etwas überschattet. Von der Blüte selber habe ich leider auch nicht allzuviel mitbekommen da die Massen die in den botanischen Garten strömten in eine Hauen und Stechen um die vorderen Plätze verfiehlen, dass man sonst nur von Liften in Skigebieten zur Hauptsaison kennt. Nächstes Wochenende bleibe ich einfach wieder drei Tage wach, das scheint mir gesünder zu sein.

Auch bei der Polizei gibt es sensible Künstlertypen

Polizisten dichten nicht nur gerne im Feierabend, manche malen auch:


„Vermummung und Gewalt“in Öl, von Polizist Holger Seidel aus Adelheidsdorf. Mitglied bei „Kunst in der Polizei“ die unter anderem für ihre Beachtung bei „Kunst am Bau“ kämpfen.

Ich persönlich finde ja „Kunst auf der Polizei“ besser.

Popfeminismus?

Female Beatz goes Savoy.

Manche Leute glauben wirklich jeden Scheiß

Die Saloncommunisten aus Düsseldorf glauben z.B. den Nazis, dass ihr Wettern gegen die Alliierten antiimperialistisch motiviert wäre und haben deshalb diesen Banner gegen einen Naziaufmarsch am 5.9. veröffentlicht:

Puh! Da hatte die Welt ja mal echt Glück, dass Nazideutschland nicht imperialistisch aktiv war. Wäre nämlich bestimmt ziemlich grausam zugegangen, wenn die Deutschen auf die Idee gekommen wären ihre Nation in der Staatenkonkurrenz besser abschneiden zu lassen in dem sie z.B. in Polen einfallen, sich Richtung Ölquellen im Kaukasus aufmachen oder Frankreich durch eine militärische Besetzung beherrschen wollen.

Nazi-Emanzen

Da hätte sich Sophie Rogge-Börner aber ne Scheibe von abschneiden können.

Viel mehr von so skurillem Nazizeug gibts in der Kategorie „Führers and Helgas“ auf Flash-Glam-Trash, einem Blog der sich irgendwo zwischen Porno, Kunst und Albernheiten bewegt und nicht von unter 18Jährigen besucht werden sollte (meinen zumindest die Betreiber).

Nicht ganz so emanzipatorisch gehts beim Führer zu:

Verzaubern lassen in Orten wie Rinte, Barsinghausen oder Amelgatzen

Ich setze mich gleich mal auf mein Fahrrad um zum Junge Linke Camp zu fahren weil man da angeblich Ferien von Deutschland machen kann – mitten in Niedersachen. Na dann:

------------------------------------------------
Urlaub von mir macht übrigens gerade mal wieder meine Handy. Alle die mich in den letzten Tagen erreichen wollten müssen das also über Mail nachholen. Die checke ich dann ab Sonntag.
------------------------------------------------

Da Starblog der olle Spielverderber es verraten hat ist der Spass ja leider auch schon vorbei: Lustiges Plugin (ich habe meistens unter Mossad gesurft)

Stimmmmmmuuuuuuung!

Yeah! New protestsong available ! Diesmal gegen die Zensur im Internet. Bin mal gespannt auf welchen Kundgebungen oder Demos der zuerst gespielt wird… irgendetwas in Verbindung mit Après-Ski würde sich anbieten. Und jetzt Alle:

Zensi Zensa – Zensursula
Laa lala Laa Laa la la Laa
Zensi Zensa – Zensursula
Laa lala Laa Laa la la Laa

Hm, irgendwie sind Protestsongs doch immer scheiße!

Apropos Internetkontrolle: Wer zu Teufel landet über die Googlsuche nach „meine versaute ex lösung“ auf diesem Blog?

Weil ja bald Fusion ist

Erst mal abgrenzen: